Schmerzverzerrte Gesichter

Es flogen böse Worte hin und her
Die kleinen Kinder verkrochen sich
unter dem geräumigen Esstisch
Ihre Gesichter schmerzverzerrt

Es flogen verletzende Beleidigungen
gegen des anderen Kopf und Herz
Die Kinder krümmten sich in Angst
Ihre Gesichter schmerzverzerrt

Es flogen randvolle Spaghettiteller
gegen die schneeweißen Wände
des großen hellen Wohnzimmers
Ihre Gesichter schmerzverzerrt

Es flogen wutentbrannte Fäuste
in des anderen Magengegend
und alle Hände trommelten los
Ihre Gesichter schmerzverzerrt

Es flogen abgezogene Goldringe
durch den Wohnraum und fanden
Ihr Ziel in der Seele des anderen
Ihre Gesichter schmerzverzerrt

Es flogen sprudelnde Tränen von
ihren weinenden Augen und die
Kinder jammerten immer lauter
Ihre Gesichter schmerzverzerrt

© finbarsgift

Advertisements

Blauer Sturzbach (Krolow)

Blauer Sturzbach,
ehe das Grün seine Augen
aufschlägt: Himmel,
in den das Frühjahr
Leitern für Singvögel legt.

Der musikalische Körper
des Lichtes bebt
im Mittag der Lerchen.

Das Dunkel
widerspricht nicht mehr.
Die Lampen der langen Nächte
sind gelöscht.

Weiden halten
ihr wehendes, gelbes Haar
unter den Regen der Farben.

© Karl Krolow

True Blue (Bloom)

 

 

True blue before sunrise,
I’m so happy here with you
Following slow tides,
I’d go anywhere with you.

Blue light through my window,
Blue light fills my room
I lie here in blue heaven,
I’d go anywhere with you.

Dreamboat,
Take me away
Dreamboat,
Before the day break’s noises
Blue fades with voices.

True blue before sunrise,
Beautiful upon my pillow
Still and so world wise,
I’d go anywhere with you.

Dreamboat,
Take me away
Dreamboat,
Before the day break’s noises
Blue fades with voices.

True blue before sunrise
Sweet dreams, baby
Sweet dreams, baby
Sweet dreams, baby.

True blue…

 

Words/Music: Luka Bloom