pansy orange

DSCN7111-stief orange

 

 

 

 

 

© finbarsgift

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotos.

40 Kommentare zu “pansy orange

  1. Oranger geht’s nimmer. Das wunderschönste Orange, das ich je sah.
    Getreu meinem Wahlspruch: Achte auf die schlanke Linie, täglich eine Apfelsinie, (Orange)-.Aber auch zur Unterstützung eines heiterten Gemüt’s. Und auch oder noch: als Warnsignal.

    (Merkst du? Ich bin gerade wach geworden)

  2. Corona sagt:

    Bei dir schlägt ja regelrecht der Frühling aus. Die Farbe belebt mich gerade in diesem grauen tristen Morgen.

  3. Anna-Lena sagt:

    Das ist wunderschön, Balsam für die Augen und die Seele.
    Liebe Morgengrüße von mir 🙂 .

  4. bruni8wortbehagen sagt:

    Ein kleines Wunder und ganz und gar nicht stiefmütterlich von der Natur behandelt, lieber Finbar, und von Deiner fotografischen Linse genau so wenig!

    Wieso heißen die kleinen Schönheiten eigentlich Stiefmütterchen? Weil die langbeinigen, ähm, langstieligen Blütengeschöpfe sie um so viele cm überragen?

    Ein toller Farbton, den ich sehr mag, aber ich mag ja alle Farben *lächel*

  5. minibares sagt:

    Lieber Lu,
    eine schöne Aufnahme, die Farbe ist wunderbar!
    Liebe Grüße Bärbel

  6. lesenbiene sagt:

    Stiefmütterchen habe ich mir heute gekauft in gelb, blau und rot. Nun warte ich das es wärmer wird und dann will ich sie in den Garten pflanzen, doch es ist noch kalt im Norden, gestern wieder Nachtfrost. Es sind so schöne Frühlingsblumen. Deine ist strahlend schön.

  7. karfunkelfee sagt:

    Meine Lieblingsfarbe bei den Stiefmütterchen…;)

  8. … Ich mag am liebsten die weißen … oder zart weiß-fliederfarbenen …

  9. Flowermaid sagt:

    … die Pflanze des Gedenkens… an was sie dich wohl erinnert Finbar… das Blümchen ist ein wahres Farbkernkraftwerk der guten Laune… ;-D

  10. Wie wunderhübsch, lieber Lu! Meine heißen alle „Trotzköpfchen“, weil sie Frost und Kargraum die Zwinkerstirne bieten und überall ihren Platz sich erobern, sogar zwischen den terrassigen Fugen.
    Liebe Grüße und danke für den Lieblichblick, ich zwinkere mal zurück, Deine Käthe.

    • finbarsgift sagt:

      So so, Trotzigköpfchen und Stiefmütterchen…
      Namen wie in einem zauberhaft schönen Käthe-Märchen 🙂

      Hab einen schönen Abend!
      Herzliche Frühlingsgrüße
      von deinem Lufreund

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s