Stuttgarter Luft

DSCN7311 feinstaubalarm

© finbarsgift

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotos.

38 Kommentare zu “Stuttgarter Luft

  1. lesenbiene sagt:

    Richtig, denn wir atmen sie ein und die Luft ist bestimmt manchmal dick.

  2. borretsch sagt:

    Nicht nur in Stuttgart…

  3. bruni8wortbehagen sagt:

    Der Feinstaub kann einem heftig zusetzen, ist die Luft doch auch schon lange vor dem Alarm
    mit so vielem belastet, was nicht immer sehr verträglich ist… oh je… Hüstel mal heftig in die Gegend…

  4. Ist traurig, dass wir dass zur heutigen Zeit nicht in den Griff bekommen.

    • finbarsgift sagt:

      Das finde ich allerdings auch!

      Massenhaft motorisierte Fahrzeuge in der Innenstadt,
      selbst bei Feinstaubalarm, das ist eben kontraindiziert!

      Aber schränke mal einen Schwaben automäßig ein!
      Er geht ein…

      • bruni8wortbehagen sagt:

        das ist nicht nur bei den Schwaben so *g*, lieber Finbar

        • finbarsgift sagt:

          Dacht‘ ich mir schon…

          Des Menschen liebstes „Kind“ wohl leider mehr denn je…

          • bruni8wortbehagen sagt:

            Es scheint mir so zu sein und dann überall die riesenhohen MammutPKWs, obwohl die Parkgelegenheiten schmalbrüstig und eingeschränkt sind…

            • finbarsgift sagt:

              …du sagst es! SUVs sind heutzutage VÖLLIG kontraindiziert, was Stadtverkehr angeht!!

              • bruni8wortbehagen sagt:

                Beim Stadtverkehr auf jeden Fall!
                Ansonsten hat so eine schwere Karosserie natürlich einen Sicherheitsfaktor.
                Inwieweit der reicht, ist mir aber schleierhaft, ich weiß das einfach nicht.

                Was bedeutet eigentlich die geheimnisvolle Abkürzung SUV?

                • finbarsgift sagt:

                  Sport Utility Vehicle = SUV = Sport- und Nutzfahrzeug
                  = Autoschwachsinn, der aus den USA kommt, dem Verbund von über 50 Energie-Verschwendungs-Staaten!

                  • bruni8wortbehagen sagt:

                    Darauf wäre ich im Leben nicht gekommen, lieber Finbar.

                    Ich denke auch, hier bei uns sind die Straßenverhältnisse auch sehr anders als dort.
                    Unsere Bundesstraßen gehen von Örtchen zu Örtchen, von Ampel zu Ampel und die Autobahnen sind sehr verkehrsreich und mit Staus geplagt…

                    Wer kann da schon sein SUV so auspowern wie er es gerne täte?

                    • finbarsgift sagt:

                      Da täuschst du dich aber gewaltig!!

                      Dort in den USA darf man sogar auf den breiten 12-Spuren-Autobahnen nur maximal 70 Meilen fahren, also gerade mal so ca. 110 kmh!!
                      Da braucht man keine Benzin-Verschleuderer-SUV!

  5. Flowermaid sagt:

    … die aus dem Norden mit dem Wind tanz fragt ganz vorsichtig warum die Ring Situation von Frankfurt/ Main nicht übernommen wird, die Stadt liegt auch in einem Kessel… bringt es nichts?

    • finbarsgift sagt:

      Nicht wirklich, jedenfalls nicht im Vergleich zu Stuttgart…
      das nix weiter ist als ein großer ehemaliger Stuten-Garten, ausgebaut zu einem riesiggroßen Straßendorf mit nur einer Durchgangsstraße,
      kein echter Ringverkehr möglich wie z. B. ja auch in München…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s