Dösender Nachtfalter

 

DSCN8487-nachtfalter

 

 

 

 

 

© finbarsgift

Advertisements

aching mankind

big flurry of phone calls and emails

turning their minds around and around

making their mad bodies shiver all over

while the bad moon tries to hide the sun

and the hilarious human beings tremble

not able to see what can be foreseen

© finbarsgift

Manchmal langt Iden statt Eden

Sind Hundstage angesagt, so wie zum Beispiel heute und morgen hier in der Kesselstadt, dann trinke ich bei der Arbeit literweise Mineralwasser und esse so gut wie nix tagsüber, mit einer Ausnahme.

Űber Mittag gehe ich irgendwann wenn der richtige Moment gekommen ist in unser vegetarisches Selbstbedienungsrestaurant mit dem fabelhaften Namen Iden.

Dort gibt’s eine bunte Auswahl an herrlich angemachten Salaten, wundervoll zubereiteten warmen Vegi-Speisen, einigen vortrefflichen Gemüsen, sowie prächtig gut mundenden Kräuter- und Naturflädle, kurz zusammengefasst: ein irdischer Iden-Hochgenuss für Körper, Seele und sogar Geist.

Denn das Iden ist fast immer gerammelt voll, sodass sich geistreiche Gespräche so gut wie immer quasi nebenbei wie von selbst ergeben, vor allem durchaus auch über das hervorragende Essen dort, das allen fantastisch gut mundet.

Dafür muss man monetär gesehen zwar ziemlich tief in die Tasche greifen, aber diese supertollen Idengerichte sind alle ihr Geld wert.

Bleibt nur noch zu erwähnen, dass es natürlich auch ein sehr leckeres Nachspeisen-Buffet gibt, an dem man auf dem Weg zum Cappuccino oder Espresso oder Eiskaffee kaum vorbeikommt.

Und nun wünsche ich uns allen einen guten Appetit!

© finbarsgift