Lesen inmitten Licht und Schatten

 

 

 

 

 

 

© finbarsgift

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotos, Kunst.

25 Kommentare zu “Lesen inmitten Licht und Schatten

  1. fraggle99 sagt:

    Lesen inmitten Licht und Schatten werde ich nachher auch – sofern bis dahin der Regen nachlässt… 😉

    • finbarsgift sagt:

      Das wird er sicherlich, wenn du so etwas feines vorhast 🙂

      Resultiert daraus dann eventuell wieder eine neue feine Buchbesprechung von dir?

      • fraggle99 sagt:

        Na, das will ich doch hoffen! Bislang hat der Wettergott noch kein Einsehen.

        Und eine Buchbesprechung resultiert daraus mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit. Allerdings wird es bis dahin noch eine Weile dauern, das sportliche Großereignis in Frankreich fordert irgendwie viel zu viel meiner Freizeit ein. 🙂

  2. bruni8wortbehagen sagt:

    oh, wie sehr genießt er die Stille zwischen Büschen und Bäumen, der Lesende und die Sonnenstrahlen, die so schüchtern um die Ecken schauen, die genießt er mit allen seinen Sinnen, denn das kann er *lächel*

  3. Karin sagt:

    Sicher wird er einen neuen Platz bekommen, es wäre schade wenn nicht. Auf Deinem Foto ist der Platz perfekt. Draußen lesen, bin gespannt, wann das wieder möglich ist!
    Mit lieben Grüssen in Deinen Wochenendstart vom Dach, Karin

    • finbarsgift sagt:

      Ich mache es fast jeden Abend im Whipping Chair auf meinem Balkon…da regnet’s fast immer vorbei 🙂

      Bin noch immer beim dritten Franzen, derzeit in Los Volcanes, nahe der größten Stadt Boliviens.

      Endlich ein einigermaßen interessantes Buch!
      Die ersten zweihundert Seiten waren seeeehr zäh, to say the least…

      Liebe Junigrüße von Balkon zu Dachterrasse vom Lu

  4. lesenbiene sagt:

    Ein feines Fleckchen. Hier ist nichts mit draußen lesen, es regnet.

  5. Flowermaid sagt:

    … er kann sich dieser Lichtstimmung bestimmt nicht entziehen und wird nach seiner Nasenregulierung sicher wieder entspanntes Lesebild sein…

  6. Aurian sagt:

    Da möchte man sich am liebsten dazusetzen.

  7. quersatzein sagt:

    Ein wunderbares Foto: so verträumt!

    Lieben Gruss,
    Brigitte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s