Unsere Hände

​Wie leicht du bist!

Deine Hände
Fassen
Meine Hände

Wir fliiiiiiiiegen…

Was für ein Glück!

© finbarsgift

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Poesie.

18 Kommentare zu “Unsere Hände

  1. Ulrike Sokul sagt:

    Mir scheint, es ergeht Dir wohl und heiter, lieber Lu.
    Das freut mich sehr.
    Ich wünsche Dir auch weiterhin einen meeresluftigen, vergnüglichen und begegnungserfüllten Urlaub …
    Herzensgrüße von mir zu Dir 🙂

  2. kinder unlimited sagt:

    wohin?……zur Sonne?

  3. Arabella sagt:

    Darin schwingt alles was eine Liebe braucht.

  4. bruni8wortbehagen sagt:

    wunderschön sind Deine Worte – die Worte vom gemeinsamen Fliegen
    Was für ein schöner Traum …

    Fliegen können bedeutet wirklich Glück, leicht beschwingtes unglaubliches Glück,
    das die Welt umarmen möchte

  5. Anna-Lena sagt:

    Was für ein abhebender Gedanke, lieber Lu. Urlaube weiter und bleib heiter 🙂 .

  6. Ariana sagt:

    ..Wie schön..🌅

  7. Luckyfree sagt:

    Das kann so einfach sein, das Glück. ❤️

  8. alleinsein1974 sagt:

    Ach mach…..wunderschön Herr Lu:)

  9. Flowermaid sagt:

    … ich hatte sofort das Kinderspiel vor Augen „Engelchen, Engelchen Flieg… „

  10. teekay1st sagt:

    Das Berühren der Hände hat eine besondere Magie – LIKE!

  11. minibares sagt:

    deine Hände fassen meine Hände
    wundervoll geschrieben.
    Hab weiter einen schönen Urlaub.
    LG

  12. Aurian sagt:

    Da fühl ich mich gleich auch ganz leicht. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s