Boxen (Buster Keaton)

Advertisements

12 Kommentare zu “Boxen (Buster Keaton)

  1. Luckyfree sagt:

    Wow ich hab ewig keinen Stummfilm mehr gesehen. Lustige Version. 😊 Ich find ja auch immer die Hintergrundmusik interessant. Je spannender, je schneller wird gefiedelt. 😉 LG Maren

  2. bruni8wortbehagen sagt:

    *lach*, hat mich so lange kein Stummfilm mehr amüsiert, lieber Finbar.
    Ich wisch mir grade die Lachtränen aus dem Gesicht. Ach, ist daas schön.

    (Fast könnte ich das sein *g*, wollte mir jemand das dusselige Boxen beibringen 🙂 )

  3. Buster Keaton ist irgendwie in den letzten Jahren untergegangen, während Chaplin oder Laurel & Hardy immer wieder einmal auftauchen. Vielleicht liegt es an seiner Mimik. Heute wird uns ja immer überdeutlich mitgeteilt, dass etwas komisch ist.

  4. Flowermaid sagt:

    … dazu sage ich nur noch, Virtuoses Timing!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s