Jasminblüte mit Pekannuss

 

DSCN9153 jasmin

 

 

 

 

 

© finbarsgift

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotos.

14 Kommentare zu “Jasminblüte mit Pekannuss

  1. bruni8wortbehagen sagt:

    Ich dachte immer, Pekannüsse wachsen am Pekannussbaum :-),lieber Finbar

    Ich lächle ein wenig ratlos und weiß nicht recht, was ich hier sehe
    Aber eines weiß ich, Dir ist ein sehr wohlschmeckendes Bild geglückt *g*

  2. Und die Pekannuss errötet sanft ob der liebevollen Annäherung dieser Blütenschönheit. 🙂

  3. Flowermaid sagt:

    … ungleiche Paarungen gibt es also auch in der Flora… 🌺🍀

  4. Dein Jasmin daheim, Lu? Das ist ja eine richtige Samelnkapsel! Wenn es dein eigener ist, lass sie noch reifen, bis sie fast schwarz ist. Man kann den Samen dann herausbrokeln, aber es färbt ziemlich (rote Finger). In die Erde damit (und Daumen drücken).
    Wenn du ihm gut zuredest, wirds womöglich auch ein Pekannussbaum …

    Ansonsten sind Stecklinge natürlich wesentlich einfacher zur Vermehrung. 😀

    Liebe Grüße!
    Michèle

    • finbarsgift sagt:

      Dankeschön, liebe Michèle, für deine wertvollen, praktischen Tipps!
      Leider gehört er nicht mir… *traurig guck*

      Dir einen schönen Tag wünsche, liebe Morgengrüße vom Lu

  5. Luckyfree sagt:

    Schönes Foto Lu. Hast Du mal an der Blüte geschnuppert? Duftet bestimmt gut… 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s