Abends: seelenvoller Amselgesang

 

dscn9653-vogel

 

 

 

 

 

© finbarsgift

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotos.

17 Kommentare zu “Abends: seelenvoller Amselgesang

  1. lesenbiene sagt:

    Gesang vor brennendem Himmel. Wie schön.
    Hab einen feinen Tag lieber Lu.

  2. einfachtilda sagt:

    Man sieht und hört sie…schööön ☺

  3. ventisqueras sagt:

    fruscia il sole fra i rami
    sospiri d’eterno
    🙂

  4. Habe gerade das neue Album von Van Morrison gekauft. Dein Bild würde mir als Cover besser gefallen.

  5. bruni8wortbehagen sagt:

    Vor lauter Abendröte sah ich die flötende Amsel kaum .
    Erst auf den zweiten Blick zeigte sie sich *schmunzel*

  6. Amselgesang im Oktober? Hier sind sie still. Ich vermisse ihre Lieder. Das Foto ist ein Traum, ganz wunderbar. Liebe Grüße

    • finbarsgift sagt:

      Ich zitiere mal aus Wiki:

      „Der erste regelmäßige Reviergesang kann in Mitteleuropa bereits im Februar zu hören sein, die Mehrzahl der Amseln beginnt Mitte März, der Höhepunkt liegt zwischen Mai und Juni, insbesondere bei feuchtwarmem Wetter. Mitte Juli endet diese Phase der Gesangsaktivität, aber besonders im Siedlungsgebiet gibt es Berichte von laut singenden Amseln im Herbst und auch im Winter, vorwiegend bei milder Witterung.“

      In der Tat kenne ich schon einige Jahre lang eine Amsel, die bis November in der Kesselstadt in der Früh seeeehr laut gegen den Verkehrslärm sich am Charlottenplatz behauptet…ich mag sie seeehr!!

      Herzlichen Dank *freu sehr*
      Liebe Oktobergrüße vom Lu

  7. Flowermaid sagt:

    … Sie trällert aber Sopran auf ihrem Zweigennotenblatt, feurig gewärmt…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s