Sonata d-moll K. 141 (Scarlatti, Rondeau)

 

Advertisements

das rot der erdbeeren

 

 

das rot der erdbeeren
fällt aus der sonne
und übersprüht den
himmel mit blut

die heissen sterne
des tages verdrängen
die kalten sterne
der nacht

die rotgefärbte seele
fliegt kwer über den
gestirnten himmel –
malstunde der natur

die menschen merken
nichts davon im wirrwarr
ihrer hartalltäglichen
blutsaugenden worte

 

 

© finbarsgift