Nebelmorgen

 

dscn0101-nebelzeit

 

 

 

 

 

© finbarsgift

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotos.

54 Kommentare zu “Nebelmorgen

  1. lesenbiene sagt:

    Tolle Aufnahme, die Stadt taucht aus dem Nebel auf.

  2. simonsegur sagt:

    Wieder eine wunderbare „Trilogie“ – wieder meinen herzlichen Dank!

  3. bruni8wortbehagen sagt:

    Wow, und dann kommt eine Aufnahme, darüber hätte Benn sofort ein Nebelmorgen-Gedicht gemacht, lieber Finbar.

    *Aus weißen Schleiern stieg sie auf…
    die Stadt der Nacht….**

  4. Corona sagt:

    Das sieht richtig nebelhaft toll aus, wie die Stadt aus dem grauen Dunst des Nebels auftaucht.

  5. waehlefreude sagt:

    Tolles Foto!

    Liebe Grüße,
    Frank

  6. ingeborgthoring sagt:

    Man kann fast keine Hand vor Augen sehen …

  7. ellilyrik sagt:

    Klasse Fotos, lieber Lu!
    Bei uns ist es zur Zeit 15 Grad bei herrlichem Sonnenschein.
    Im Moment, sehe ich die letzten Kraniche gegen Süden ziehen…
    Hab noch einen schönen Tag
    und alles Liebe, Elke

  8. Typisch – die Rauchschwaden ziehen immer auf direktem Weg vom Raucher zum Nichtraucher. 😉

  9. kormoranflug sagt:

    Wunderbare Wolkenmaschinen.

  10. So viel Nebel – und der meiste so grau. Aber wenn Sonne auf Nebel scheint, dann sieht das manchmal richtig schön aus.
    Aber Du hast die Nebelstimmung natürlich gut eingefangen.

  11. Uuiii, da „hängen“ aber die Nebelschwaden tief, und die Grautöne zeigen dabei richtig Einfallsreichtum. Interessantes Foto, besonders der Blick aus dieser Perspektive. Wie hat es sich denn im Laufe des Tages weiterentwickelt? Dem Himmel auf deinem Foto traut man ja durchaus etwas zu, Das blieb hoffentlich nicht so verhangen, oder?

    LG Michèle

  12. quersatzein sagt:

    Ja, oft werden wir doppelt und dreifach benebelt. 🙂
    Ein schönes Bild zeigst du uns hier.

    Lieben Gruss,
    Brigitte

    • finbarsgift sagt:

      Das klingt zutreffend, liebe Brigitte 🙂 und heute fühlte ich mich auch den ganzen Tag über ziemlich benebelt…
      es gibt so Tage, da schlägt der Nebelgeist voll und ganz zu!
      Liebe Abendgrüße vom Lu

  13. Flowermaid sagt:

    … wenn der andere Schornstein die Abgaswolken einziehen würde hätten wir das Bild von einer Nebelmaschine… sehr, sehr toll gebannt dieser Moment Lu

  14. Flowermaid sagt:

    … dabei meine ich Essenz…

  15. Nebel ,wie schön,märchenhaft ❤

  16. Ule Rolff sagt:

    Schönes Foto. Es erinnert mich an die Gemälde von Turner.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s