Spiegelsäule

 

dscn0031-spiegelturm

 

 

 

 

 

© finbarsgift

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotos, Kunst.

41 Kommentare zu “Spiegelsäule

  1. Corona sagt:

    Für was soll dieses Ding gut sein?

  2. bernard25 sagt:

    Bonjour

    Nous voici bientôt au mois de décembre et à l’approche de Noël

    Mois d’amour et de gaité

    Entre nous , soyons dans la paix et l’amitié

    Ce mois de décembre doit-être plus beau que celui de 2015

    Pour moi

    Mes amies amis vous êtes des anges

    Des anges de l’amitié

    Un peu pardon et de partage afin tout le monde soit heureux

    Mes amies amis au cours de cette année qui vas s’écouler

    Vous m’avez donné du temps en venant faire un passage sur mon blog par vos écris

    Merci à tous bon Week-End

    Bisous , BERNARD

  3. ele21 sagt:

    Ja – Spiegelung und Brechung – für`s Auge und für`s Erleben essentiell und spannend😋

  4. Meine Art sagt:

    ….passt zum Haus dahinter. 🙂

    LG
    Astrid

  5. bruni8wortbehagen sagt:

    Es kann nicht so einfach gewesen sein, dieses Foto aufzunehmen. Interessant, daß Du es doch geschafft hast. Mußtest Du einen Standpunkt weiter weg suchen? Toll.

    Ein irrwitziges Gebilde, tolle geometrische Form. ein Meisterstück für einen Architekten und meisterlich, wie Du diese Aufnahme geschafft hast, lieber Finbar.

    • finbarsgift sagt:

      Was das Ganze noch schwieriger macht ist, dass die Säule sich immer um ihre eigene Achse dreht…
      ich bin dort oft, oben auf dem kleinen Schloßplatz, wo sie steht, der Oberstadt der Innenstadt, wo sogar ein Aufzug hin-und-her-pendelt, fast wie in Lisboa *hehe*

  6. bruni8wortbehagen sagt:

    Ach, sie dreht sich auch noch? Irre! Was für Köpfe haben hier zusammengehockt… Unglaublich, daß es dieses Dings in der Realität gibt.

  7. Mein erster Eindruck: Huch! Schon wieder hat jemand seine Himmelsleiter falsch zusammengebaut. 😉

  8. Flowermaid sagt:

    … man schaut Zurück, man schaut nach Vorne, man schaut nach oben… was man sieht ist sich im Fenster der Zeit…

  9. Meermond sagt:

    Ich finde diese „Säule“ irgendwie bedrohlich. Gut eingefangen, lieber Lu!
    Messerscharf und Spitze nach unten. Schauderhaft.
    Vielleicht fehlt mir aber schlicht das künstlerische Gespür?
    Beste Abendgrüße

    • finbarsgift sagt:

      Das glaube ich kaum, es wirkt ja zunächst eher nicht wie ein Kunstwerk…

      Übrigens sind es zwei Spitzen nach oben und zwei nach unten…

      Herzlichen Dank *freu*

      Liebe Morgengrüße
      vom Lu

  10. kowkla123 sagt:

    sehr interessanter bau, aber wofür eigentlich und bestimmt auch sehr teuer, schönes Wochenende wünsche ich dir und einen schönen 1. Advent

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s