Reifspinnennetz

 

dscn0249-eisnetz

 

 

 

 

 

© finbarsgift

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotos.

20 Kommentare zu “Reifspinnennetz

  1. Ich weiß ja nicht, ob die Spinne damit glücklich ist, aber so lasse ich mir ein Spinnennetz gern gefallen. Man läuft auch nicht so leicht hinein.

  2. Tja, wer spinnt kann dies langfristig einfach schlecht verbergen. 😉

  3. Karin sagt:

    Deine heutige Serie ist wieder zum Gänsehaut kriegen, nicht wegen des Frostes, es ist die Schönheit der kleinen Dinge, die bezaubert.
    Ich habe alle mit Begeisterung geliked -:)))

    • finbarsgift sagt:

      „…die Schönheit der kleinen Dinge, die bezaubert…“, liebe Karin, DAS klingt wirklich wunderschön und freut mich sehr in diesem Kontext!
      Liebe Abendgrüße vom Lu

  4. ingeborgthoring sagt:

    ein zartes Schmuckstück

  5. bruni8wortbehagen sagt:

    Schöner kann kein Schmuckstück sein, als der winterliche Schmuck der Natur!
    Ich bin hin und weg von Deinen Bildern, lieber Finbar

  6. bruni8wortbehagen sagt:

    Mutter Natur, die meisterliche Gestalterin…

  7. bruni8wortbehagen sagt:

    Nein, und wer es denkt, dem fehlt ein Denkbaustein…

  8. Flowermaid sagt:

    … gesponnene Weihnachtsgrüsse eines Hauselfs mit vielen Augen und Traumgarn… 😉

  9. mmandarin sagt:

    Neulich sah ich auch so feine Raureifgewebe…zauberhaft. Marie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s