Wintergeschehen

 

angeknabberter-winter-a

Wenn der Schnee verweht
deine Gedanken mit ihm wandern
Eissterne deine Wege säumen
die Liebe zur Natur dich wärmt

Wenn die Schönheit des Eisigen
dich schaudernd innehalten lässt
dein Atem sich mit froststarren
knisternden Zweigen mischt

dscn0395-a

Wenn die gefrorene Erde vom
stillen Keimen spricht und sich
all ihr fantasievolles Tun wie ein
samtener Mantel um dich legt

Dann wird dir dein Einssein mit
der winterruhigen Natur bewusst
und du spürst im Weitergehen
freudefunkelndes Wintergeschehen

dscn0390-a

© Text/Fotos: Wortbehagen/finbarsgift

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotos, Poesie.

44 Kommentare zu “Wintergeschehen

  1. waehlefreude sagt:

    Toll in Text und Bild! 🙂

    Guten Morgen, lieber Lu.

    Herzlichst,
    Frank

  2. Schön gesagt, Lu. Ein winterlicher Rückzug hilft, Gedanken keimen zu lassen.
    Herzliche Grüße. Priska

    • finbarsgift sagt:

      Dankeschön, liebe Priska, das klingt schön 🙂

      Diese Zeilen haben Bruni und ich sozusagen in einem Mail-Ping-Pong über ein paar Tage hinweg ausgeheckt…

      wir machen das schon seit vielen Jahren immer mal wieder und es macht immer noch großen Spaß, auch die Fotos zusammen auszutauschen und auszusuchen 🙂

      Herzliche Mittagsgrüße vom Lu

      • bruni8wortbehagen sagt:

        Kannst Du sehen, wie ich schmunzelnd nicke, während ich Finbars Zeilen an Dich lese, liebe Priska? 🙂

  3. Anna-Lena sagt:

    Ich kann nur immer wieder sagen, was für ein tolles und kreatives Team ihr seid 🙂 .
    Mit Freude gelesen und betrachtet,
    Anna-Lena

  4. Wunderschöne Kombination! 👍💜

  5. Lieber Lu, dankeschön für diesen wundervollen Beitrag und für meine freischwebenden Gedanken darüber!

  6. was für ein gelungenes winterlich-schönes zusammenspiel!
    herzliche grüße an euch zwei!

  7. kowkla123 sagt:

    toll, super erstellt, so, wie in der Realität, alles Gute wünsche ich dir für Heute

  8. ingeborgthoring sagt:

    Wohlbehagen in Wort und Bild

  9. bruni8wortbehagen sagt:

    Liebe Ingeborg, Wohlbehagen zu verspüren ist so gut,
    aber bitte nicht wohlbehagen googeln.
    Das hat vor einigen Jahren mal die Tochter einer Freundin gemacht und ist auf einer sie ziemlich verstörenden Seite gelandet. Meine Homepage verbirgt sich unter dem von mir erfundenen Namen wortbehagen, nur da
    Liebe Grüße von Bruni

  10. Ulrike Sokul sagt:

    Liebe Bruni, lieber Lu,
    Herzensdank für Eure schöne, „freudefunkelnde“ Kokreation! 🙂

  11. quersatzein sagt:

    Zur Zeit muss ich mir den Winter schönreden: Er zeigt sich hier schon den ganzen Januar in eiskaltem Einheitsgrau.
    Dabei könnte er doch so schön sein – und ist es wohl auch über der Nebelsuppe…
    Lieben Gruss,
    Brigitte

  12. Meine Art sagt:

    Wieder einmal eine gelungene Zusammenarbeit, Text und Foto einfach SUPER! 🙂

    LG
    Astrid

  13. gkazakou sagt:

    Euch beide in diesem wunderbaren Winterklang zusammen zu erleben – das war mir Herzensfreude. Liebe Grüße aus einem kalt-grauen Athen, das mich momentan zu gar keinem Gedicht inspirieren mag.

    • finbarsgift sagt:

      Kaltgrau klingt wirklich nicht gut, liebe Gerda, dennoch wünsche ich dir ein schönes Wochenende und herzlichen Dank für deine feinen Worte!

      • bruni8wortbehagen sagt:

        Es macht großen Spaß, liebe Gerda, mit Finbar immer mal wieder etwas Gemeinsames zu schreiben, die Inspirationen wandern dann vom einen zum andern.
        Danke für Deine feinen Worte und einen lieben Gruß auch von mir

  14. Herzkoma sagt:

    Hat mich umgehauen in Wort und Bild. Das ist Lyrik in Vollendung und das sind Fotos, wunderschön. Da lacht das Herz, da frohlockt das Auge.

  15. Du sprichst mir einfach aus der Seele!! Einen ganz lieben Dank dafür:-)

  16. pflanzwas sagt:

    Das habt ihr wunderschön hinbekommen ! – seufz………………………

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s