dieMondins liebster Blogaward

Vielen Dank an: dieMondin-LiebsterBlogaward für ihre Anerkennung meines Bloggens.
Es ist nicht meine erste Nominierung für diesen Award, und dennoch freue ich mich in diesem Fall erneut sehr, weil ich ihren Blog mag, er ist fein und authentisch, steckt voller Klug- und Weisheit.
Es lohnt auf jeden Fall, sich dort vor Ort einmal etwas genauer umzusehen:
dieMondin

Und hier nun meine Antworten auf dieMondins Fragen:

  1. In welcher Stadt lebst du?
    In einem kleinen Ort am Rande der großen Kesselstadt, der mächtigsten Stadt des Ländles, dort in einem kleinen Turm auf dem Roten Berg, wo ich mich schon viele Jahre sehr wohl fühle:
    Kesselstädter Toskana
  2. Seit wann bist du Blogger?
    Darüber habe ich vor kurzem folgendes geschrieben:
    Ich blogge also bin ich
  3. Was hat dich bewogen zu schreiben?
    Vor allem die Aufarbeitung meiner Vergangenheit, mit eigenen Worten, immer und immer wieder, nun fast seit 10 Jahren schon; hier dazu ein Beispiel:
    Allererste Erinnerungen
  4. Magst du lieber Zahlen oder Buchstaben?
    Da muss ich natürlich etwas schmunzeln, denn als einer der neben Philosophie vor allem Mathematik studiert hat, gibt es da bei mir kein entweder – oder, sondern sowohl – als auch; und das zeigt sich auch in meinen Posts, es gibt eine Menge davon, die mit der Mathematik (oder Zahlen) zu tun haben, wie dieser hier:
    Freitag der 13te
    oder auch voller Buchstaben stecken, vor allem meine eigenen Poeme, ein Beispiel ist das hier:
    Liebesleben
  5. Was ist dein liebster Monat um in den Urlaub zu fahren?
    In der Regel der heißeste Monat in unseren Breiten, also der August; zumindest den verbringe ich meistens nicht zuhause, sondern sehr oft dort vor Ort:
    Urlaubszeit
  6. Welches Ziel hast du derzeit?
    Immer viel zu viele gleichzeitig, aber die höchste Priorität haben in den nächsten Jahren:
    Musik machen, Geschichten schreiben, Schlaf fördern.
    In schlafloser Nacht
  7. Worüber kannst du dich am meisten ärgern?
    Mit Sicherheit über die deutschen Autofahrer; sie gehen mir absolut gegen den Strich; da komme ich sogar immer mal wieder zum FLUCHEN, was diese Spezies angeht, dabei meine ich vor allem die auto-eitlen Männer unserer Gesellschaft:
    Menschen wie Lemminge
  8. Welchen Beruf wolltest du als Kind immer ausüben?
    Pianist, Dirigent, Komponist…
    aber so kam es nicht, warum auch immer, egal, Schwamm drüber;
    stattdessen wurde ich Berufsmathematiker und Hobbymusiker,
    und lebe damit auch ganz zufrieden:
    von der Schönheit der Mathematik
  9. Was ist dein größter Wunsch?
    Einmal so zu sterben, dass ich davon absolut nichts mitbekomme:
    Dasein
  10. Welchen Kinofilm hast du zuletzt gesehen?
    „Plötzlich Papa“, weil ich den Omar Sy sehr schätze, und er mich toll amüsiert,
    so wie auch im weltberühmt gewordenen Film „Ziemlich beste Freunde“:
    https://www.youtube.com/watch?v=fp_HmxtYQzo
  11. Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang?
    Unbedingt beides:
    Sonnenaufgang
    Sonnenuntergang

 

Ich finde das Stöckchen von dieMondin so schön, dass ich an dieser Stelle darauf verzichte, mir andere Fragen zu überlegen, sondern sie gerne zur Beantwortung weiterleiten möchte an die folgenden Blogs, die ich hiermit mit dem finbarliebsten Blogaward auszeichnen möchte:

Karins Sammelsurium

Astrid Bergmanns Art

Aurians Blog

Marga Auwald

Elkes Wegpoesie

Lilys Feldlilien-Blog

Celine Autrice

Random Randomsen

Teggytiggs

Ingeborgs Vierkerzenzeit

Poetas Herzhüpfen

 

 

Und nun viel Spaß für alle 11 Nominierten beim Beantworten der 11 Fragen des feinen Stöckchens von dieMondin.

 

 

© finbarsgift

Advertisements

72 Kommentare zu “dieMondins liebster Blogaward

  1. Guten Tag lieber Lu, vielen Dank für deine Eiblicke in arabische Zahlen und lateinische Buchstaben 🙂

  2. Sternchen sagt:

    Lieber Lu, deine Antworten haben nur bestätigt, was ich mir schon vorher dachte, dass Du ein sehr interessanter, vielseitiger, in unterschiedliche Dinge interessierter Mensch bist. Es ist so schön, Dich virtuell zu kennen. Liebe Montagsgrüße, Ann

  3. ingeborgthoring sagt:

    Herzlichen Dank, dass ich mitmachen darf. … ich muss mich erst mal trauen, mitzumachen. Der Bogen ist riesengroß … ich bin doch Anfänger unter Blogfachleuten und stolpere noch über die Technik.
    Noch nicht einmal bis zur Webseite habe ich es geschafft, schreibe jedoch mit Begeisterung an meinem Blog, Alltagsgedanken, die das Wir umfassen, die sicherlich auch Erfahrung als Hintergrund haben. Erfahrungen sind vielfältig und liegen meistens zwischen den Zeilen. Um etwas sichtbar werden zu lassen, versuche ich es möglichst einfach in Figuren zu verpacken …
    Das Innenleben vom Wir in Verbänden, im örtlichen Geschehen, im Privaten hat viele Gesichter.
    Kurzum, mit meinem Blog möchte ich Gedanken weitergeben, die wie ein Ball aufgefangen werden können oder auch nicht.

    Heute schaffe ich es nicht, ich werde mich später einlesen und die Fragen beantworten. Vielen Dank, dass ich mitmachen darf.
    Bei technischen Fragen, darf ich mich melden?

    • finbarsgift sagt:

      Aber immer!!
      Freu mich, dass du mitmachst, schön ist das 🙂

      • ingeborgthoring sagt:

        Vielen Dank, das macht die Sache leichter.

      • ingeborgthoring sagt:

        Erst einmal Guten Tag, Lu. Das Neue, den Blog zu beantworten, liegt noch vor mir. Kann ich Deine Vorgehensweise … sagen wir mal, als Rezept benutzen? Also Text schreiben wie gewohnt, dabei die Fragen beantworten und versuchen, diesen Deinen Text dabei zu verlinken, den Blog-Namen als Überschrift setzen und nicht mit einem Bild verschönern…? Heute schaffe ich es zwar nicht, mich ausgiebig damit zu befassen, doch diese Frage, wie ich das Mitmachen grundsätzlich anstelle, diese Frage spukt mir im Kopf herum. Vielen Dank für Deine Unterstützung. Inge

        • finbarsgift sagt:

          Du kannst das gerne so ähnlich machen wie ich, Inge.

          Du darfst aber gerne auch etwas variieren…deinem Einfallsreichtum sind da keine Grenzen gesetzt 🙂

          Hab einen schönen Tag!
          Und…bloß keinen Stress…für mich ist Bloglandien vollkommen stressfrei 🙂

  4. dieMondin sagt:

    Lieber Lu, vielen Dank für deine Antworten. Es zeigt einen vielseitigen inspirierenden Menschen. Den einzelnen Links werde ich noch folgen….
    Einen wundervollen Montag und herzliche Grüße von Ulrike

  5. Lieber Lu
    Herzlichen Glückwunsch. Ja, immer wieder interessant, hinter die Kulissen schauen zu dürfen. Danke fürs Teilen. Sei herzlich gegrüsst. Priska

  6. Das ist das Schöne an diesen Awards – man lernt, Facette um Facette, den Menschen hinter einem Blog besser kennen. Manches bestätigt das bestehende Bild, anderes gibt zu kleineren oder größeren Retuschen Anlass. Und manchmal wird ein bestehendes Fragezeichen auch einfach ein wenig größer. Und doch bleibt die Aura des Geheimnishaften gewahrt. 🙂
    Lieben Dank fürs Nominieren. 🙂 Da werde ich auf jeden Fall mit von der Partie sein. Allerdings habe ich noch keinen Plan wann und wie. Da ich diese Fragen lieber nicht lapidar mit „ja“ oder „nein“ beantworten möchte 😉 braucht die ganze Geschichte einfach ihre Zeit zum Reifen.

  7. bruni8wortbehagen sagt:

    Herzlichen Glückwunsch zur erneuten Nominierung, lieber Finbar.

    Und endlich erfahre ich auch all das über Dich, was ich doch zu gerne immer mal wieder wissen wollte und mich nie traute zu fragen

    Verschmitzt lächelnde Grüße 🙂 von Bruni an Dich

  8. bruni8wortbehagen sagt:

  9. maribey sagt:

    Ich finde, so ein wenig Dirigent warst du heute. Da hast du doch einen Chor angestimmt, erinnere ich mich… : )

  10. bruni8wortbehagen sagt:

    ich lese sie immer wieder gerne, Deine Stöckchenantworten, lieber Finbar.

    Heute weist jede Antwort auf Texte von Dir hin, die ich gut kenne und alle sehr schätze.
    Eine schöne und informative Idee von Dir, die vielen Lesern bestimmt sehr entgegenkommt,
    auch denen, die noch nicht so lange bei Dir lesen oder nur ab und zu mal und deshalb einige Texte bestimmt verpasst haben

  11. Wow! Ich hätte wirklich nicht gedacht, dass du, lieber Lu, mich nominierst und ich diese großartige Chance erhalte! Ich bin glücklich und sprachlos und danke dir!:-)
    Ich werde allerdings nichts überstürzen und mir Zeit für die Beantwortung der Fragen lassen:-)
    Nochmal einen ganz lieben Dank und noch einen zauberhaften Abend für dich!

    • finbarsgift sagt:

      *lächel* Schön, dass du dich darüber so freust, das freut mich nun auch 🙂

      Just take any time you need, there is no push at all!! 🙂

      Hab einen schönen Tag, liebe Morgengrüße vom Lu

  12. Flowermaid sagt:

    … für einen Rechtshänder hast du dein Link’s gut trainiert… parat, aussagekräftig, musisch- vergeistigt und Mathematisch- poetisch… Okular- Gegenwärtig… 😉

  13. Aurian sagt:

    Vielen Dank fuer die Nominierung oder die Nominations? Nominativ? 😀

    Bei Deinen Antworten sind wirklich interessant und passen eigentlich genau ins Bild. 😉

  14. Karin sagt:

    Vielen Dank, lieber Lu, auch von mir für die Nominierung und ich werde die Fragen auf meinem Blog beantworten, ohne allerdings neue Fragen zu stellen und das Stöckchen weiter zu reichen.

    Herzlicher Gruß vom Dach
    Karin

  15. refoexac sagt:

    Wenn ich mir deine Antworten so durchlese, wird mir bewusst, wie ähnlich wir uns eigentlich sind. Fast unheimlich.
    Ok, ich bin/war mehr dem Chaos verpflichtet und du mehr der Ordnung. Aber die grundsätzlichen Strategien gleichen sich ziemlich.
    Brüder im Geiste.

    Liebe Grüsse,
    Josef

  16. sehr schön zu lesen…..

  17. kowkla123 sagt:

    ja, das war echt gut geantwortet, möge dieser Tag ein guter Tag werden

  18. nandalya sagt:

    Malen nach Zahlen! Danke für den Einblick.

  19. „Musik machen, Geschichten schreiben, Schlaf fördern.“ – noch wundervoller als der Rest 🙂

  20. magguieme sagt:

    Mich fasziniert immer wieder, dass du zu allem, das man dich fragen könnte, schon ganze Artikel zur Auswahl hast! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s