Einerseits junge frische Schneeglöckchen

 

dscn0660-schneegloeckchen

 

 

 

 

 

© finbarsgift

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotos.

45 Kommentare zu “Einerseits junge frische Schneeglöckchen

  1. vivilacht sagt:

    und andererseits? die Schneegloeckchen sind sehr schoen

  2. Arabella sagt:

    Ach und hach und freu.:-) 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂

  3. nandalya sagt:

    Auf der anderen Seite lassen sie die Köpfe hängen. 😀

  4. Ruhrköpfe sagt:

    juhu, da sind sie schon 🙂 Liebe Grüße und einen schönen Freitag, lieber Lu

  5. bruni8wortbehagen sagt:

    jaaa, ich hab sie auch schon gefunden, frische neue, nicht nur auf Bildern, sondern in den Rabatten vom Rathaus mit den vielen Fenstern 🙂

    Sie sind wunderschön, die kleinen Glöckchen. Form und Farben sind so fein aufeinander abgestimmt.
    Sieht man eines ein Weilchen an, betrachtet sich das zarte weiße Glöckchen und sieht, wie es aus seinem grünen kleinen Stiel herauswächst, dann sieht man ein wahres Wunder.

    Guten Morgen, lieber Finbar

  6. Ich hab weder das eine, noch das andere. Schneeglöckerln schlafen noch und Äpfel ess ich. 🙂

  7. Die sind aber schon weit bei Euch!!! Meine brauchen noch eine Woche bis zur Blüte. LG

  8. 5vor12site sagt:

    Morgen und übermorgen gibt es die Nettetale Schneeglöckchentage!
    http://www.oirlicher-blumengarten.de/seiten/schneegloeckchentage_1.html
    Da will ich hin, aber erst kommt wieder morgen die Schirm-Aktion gegen Atomkraft dran!
    5VOR12 raus auf die Straße, Schirm spannen, 5 Minuten warten und dann ist fertig. Wenn das alle machen, dann stehen Autos auf Kreuzungen, auf Autobahnen (hihi das darf man nicht) in Kaufhäusern schließen die Kassen für 5 Minuten… 5 Minuten innehalten… man soll den politischen Willen SEHEN können!

  9. Paleica sagt:

    sag bloß, die sind aus diesem jahr?

  10. chinomso sagt:

    …und andererseits?

    Bei mir gibts auch frische weiße Glöckchen. Sie tragen das Weiß vom Schnee in sich und erinnern daran.

  11. waehlefreude sagt:

    Guten Morgen, lieber Lu.

    Das alte Apfelpaar… Damit könnte ich auch dienen, mit Schneeglöckchen noch nicht.

    Hier regnet es gerade die hoffentlich letzten Schneereste weg.

    Doch ich war sehr mutig und habe wilde Alpenveilchen bestellt und auch schon gepflanzt.

    Nachts kommen sie allerdings unter die Haube. 😉

    Liebe Grüße,
    Frank

  12. Ulli sagt:

    oh, so weit ist es bei dir schon!!! schöööön
    danke, lieber Lu
    Ulli

  13. kowkla123 sagt:

    im Zeichen des Frühlings, schönes Wochenende wünsche ich

  14. ingeborgthoring sagt:

    Das Neue entfaltet sich, bevor das Alte verschwunden ist.

  15. quersatzein sagt:

    Alt und Jung harmonieren in der Natur vorzüglich! 🙂
    Lieben Freitagabendgruss,
    Brigitte

  16. Flowermaid sagt:

    … Ying und Yang vereint nichts so sehr wie der Frühling… Schüchternheit braucht wärme… 😉

  17. Meermond sagt:

    Bei uns in Nordjütland sind die Blüten noch geschlossen. Aber die Zwillinge und ich sehen täglich nach, ob wir endlich den Frühling einläuten können: „Mama, warum macht das dann Klingeling?“
    *schmunzel*

  18. kowkla123 sagt:

    nimm dir die Zeit und ruhe dich aus

  19. Mitzi Irsaj sagt:

    Jung und frisch, alt und runzelig. Beides auf seine Art schön. 😊

  20. blogbellona sagt:

    ist es schon wieder soweit? ich glaube, ich werde den winter ein bisschen vermissen. 🙂

  21. Paleica sagt:

    hatte ich hier nicht letztens schon kommentiert? #grübel
    falls nicht: sind die schon aus diesem jahr? O.o

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s