Sonata für Piano K. 99 c-moll (Scarlatti)

 

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Musik, Video.

32 Kommentare zu “Sonata für Piano K. 99 c-moll (Scarlatti)

  1. Flowermaid sagt:

    … der Pianist hatte einen zaubervollen Lauf 😉

  2. Die NOTENSCHRIFT finde ich immer wieder faszinierend …

  3. Ha! Fou Ts’ong habe ich ja seit 2000 Jahren nicht mehr gehört (ist jetzt eher grob geschätzt). Dass er Scarlatti eingespielt hat, war mir gar nicht bekannt. Einer, der die delikate Raffinesse dieser Sonatenperle wirklich zelebriert und nicht einfach vom Notenblatt „abklimpert“. 🙂

  4. Schon ohne entsprechendes soundsystem wunderschön

  5. bruni8wortbehagen sagt:

    Augen geschlossen und nur noch genossen *lächel*

    So kann man seine Liebe auch zeigen. Wenigstens Herrn Scarlatti gelang es und wie einfühlsam ließ er seine Noten sprechen, Sonate für Sonate…
    Du weißt, wie ich ihn mag. Ich danke Dir dafür, lieber Finbar

  6. giselzitrone sagt:

    Wünsche dir einen schönen Tag Interessantes Video Gruß Gislinde

  7. kowkla123 sagt:

    da ich Noten kenne, könnte ich das auch spielen, trotz Sturm und Regen, aber die werden auch vergehen, alles Gute

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s