Storch bewacht Kinderräder

 

 

 

 

 

© finbarsgift

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotos, Kunst.

43 Kommentare zu “Storch bewacht Kinderräder

  1. Clara HH sagt:

    Na wenn er sie schon auf die Welt schleppen muss, hat er es jetzt doch richtig leicht, wenn sie sich selbst fortbewegen können, die Kinder 🙂

  2. Erst bringt er die Kinder, dann die Räder? Vielleicht sollte er aber lieber die Kinder bewachen 😉

  3. Corona sagt:

    👍🏼 prima 😂

  4. kowkla123 sagt:

    hat aber auch zu tun, trotz Regen machen wir uns ein schönes Wchenende

  5. Arabella sagt:

    Macht er Klasse.
    Einen guten Tag dir lieber Lu.

  6. Da stellen die kiddies das Rad sicher sehr gern ab und gleich sooo gut bewacht 🙂
    Liebste Sonnenscheingrüße zum trüben Frühlingswochenende

  7. Karin sagt:

    Ein Storch vor der Kirche? Ist sicher eine katholische, oder? Die Räder sind Rollatoren für flugunfähige Küken oder Altstörche!🤗

  8. maribey sagt:

    Wie schön. Wo steht der denn?

  9. Der sieht aus, als wenn er es mit seiner Aufgabe sehr ernst nimmt

  10. Flowermaid sagt:

    Krafttierstorch wacht über Familiengut… mein Bollywoodherz singt und tanz bei diesem Foto von dir Lu…

  11. bruni8wortbehagen sagt:

    Hach, von den Himmelblauen gibt es noch mehr! Wie schön *lächel*
    Ich glaube, hier würde ich mein Rad auch vertrauensvoll abstellen 🙂

  12. TeggyTiggs sagt:

    …guter Storch, er kümmert sich um die Folgen seines Tuns…

    …einen schönen Sonntag Dir, lieber Lu!

  13. quersatzein sagt:

    Toll! Da passiert garantiert nix. 🙂
    Herzlichen Sonntagmorgengruss,
    Brigitte

  14. Aurian sagt:

    Ja, in Zeiten in denen die Kinderrate zurueckgeht, muss selbst der Storch sehen, wie er ueber die Runden kommt.

  15. pflanzwas sagt:

    Wo hast du eigentlich die ganzen Störche aufgetrieben 🙂 ???

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s