Baumpilzherz

 

 

 

 

 

© finbarsgift

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotos.

41 Kommentare zu “Baumpilzherz

  1. ingeborgthoring sagt:

    … mit Lebensspuren, die man nicht haben möchte

  2. Clara HH sagt:

    Auch ich wollte schon sagen: Herz nach einer großen Herzoperation. Gestern hieß es: Seite nicht gefunden, als ich den Post aufrufen wollte.

  3. Ein Schauspielerpilz, der einen gestrandeten Mondfisch mimt… 🙂

  4. lesenbiene sagt:

    In Deinen Bildern hast Du wieder Wunder der Natur eingefangen, man sieht sie und hat eine gewisse Vorstellung von Dingen vor Augen, die sich damit ähneln.

  5. bruni8wortbehagen sagt:

    ein äußerst sprödes Herz, das sich mir nur sehr widerstrebend öffnete, lieber Finbar.
    Über mein Mailfach sollte und wollte es wohl nicht, bis jetzt, da hab ich es über Umwege bezwungen.
    Aber ich liebe sie ja, die widerspenstigen Herzen *g*

  6. kowkla123 sagt:

    das ist ja ein riesiges Herz, schon wieder dichter an Ostern, lass es dir gut gehen

  7. binesfotoblog sagt:

    Der ist ja schön! Was die Natur so Tolles hervorbringen kann! 👍🌻

  8. Karin sagt:

    Für mich ist das keine Verletzung, das Pilzherz hat sich geschmückt. Im übrigen, wenn man es im Profil sieht, könnte es ein Mann mit glattrasierter Backe und Kinn sein, etwas Wolle steht noch, auch über der Oberlippe -:)))

  9. Flowermaid sagt:

    … ein… Herz, das gelebt und geliebt hat… unter der rauen Oberfläche ist es noch immer glatt und frisch…

  10. ellilyrik sagt:

    …finde es immer faziniernd, was Du alles entdeckst, lieber Lu!
    Die Fotos sind klasse, wie aus einer anderen Welt!
    Liebe Abendgrüße, herzlichst Elke

  11. Eine sehr schöne Entdeckung. Auf dem Foto sieht es aus wie eine symbiotische Verbindung.
    Herzliche Grüße. Priska

  12. Baum
    Oder Pilz
    Oder Herz
    Einfach eine magische Kombinaton

  13. quersatzein sagt:

    Eine wunderschöne Fundsache. Wie von einem Künstler aus Stein gehauen.
    Lieben Gruss zum Karfreitag,
    Brigitte

  14. gkazakou sagt:

    Ein Herz häutet sich. Die alte Hülle ist ihm zu eng geworden, denn es ist gewachsen…. Frohe Ostern!

  15. bruni8wortbehagen sagt:

    und dadurch freier und offener, liebe Gerda?

  16. bmh sagt:

    Was die Natur alles hervorbringt !
    Die Krankenschwester in mir sieht gestaute Venen.
    😉

  17. pflanzwas sagt:

    Wau, ein tolles Bild ! Die Natur hat stets ein großes Herz 🙂 – lustigerweise ist mir heute morgen auch ein Baumpilz „über den Weg gelaufen“ 😉 Aber meiner sieht eher nach nem Stück Brot aus…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s