Hornklee

 

 

 

 

 

© finbarsgift

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotos.

16 Kommentare zu “Hornklee

  1. www.wortbehagen.de sagt:

    SUPER gelungen, lieber Finbar. Ich vermute, Du hast heimlich einen neuen Apparat gekauft mit einem Objektiv, das nicht von dieser Welt ist *lächel Dir noch jensweits von allen Welten zu* 🙂

  2. Der wächst auf den höher gelegenen Wiesen in den Bergen zur Zeit sehr eifrig. Von ferne sehen die kleinen, hingetupften, gelben Blüten wie Sterne im Grasmeer aus.
    Liebe Grüße!

  3. ingeborgthoring sagt:

    Vollgelb abgerundet … wie kommen nur die Hörner in den Namen …

  4. Weniger ist mehr – zauberhaft

  5. Karin sagt:

    Deine Fotos erinnern mich an meine Kinderblumensträuße, die ich früher am Wegesrand pflückte; ich mochte die Wiesenblumen so. Kornblumen, Mohn….wie selten sind sie geworden in der Großstadtumgebung…..
    sommersonnige Grüße an Dich

    • finbarsgift sagt:

      Da hast du vollkommen recht, und dennoch habe ich fast all diese Naturfotos am Rande zur Großstadt aufgenommen, es ist also doch noch nicht alles verschwunden, was damals auf der Kinderblumenstraße zu finden war 🙂
      Dir einen feinen Sommertag!
      Liebe Morgengrüße
      vom Lu

  6. Flowermaid sagt:

    … knospiger Kubismus…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s