Flachregenbogen

 

 

 

 

 

© finbarsgift

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotos.

24 Kommentare zu “Flachregenbogen

  1. Oh, wie schön! 🙂 Ich habe seit langem schon keinen Regenbogen mehr vor der Linse gehabt. Im vergangenen Sommer habe ich einen im Münchner Hofgarten fotografiert, der sehr malerisch direkt über der Bayerischen Staatskanzlei stand, aber der ist leider zu schwach gewesen. 😉

  2. Anna-Lena sagt:

    Sehr gelungen eingefangen, lieber Lu!

  3. Himmel und Erde, eine wohlgeformte Einheit

  4. Foto durch Sonnenbrille ?! 🙂

  5. www.wortbehagen.de sagt:

    Wunderbogen für Regenbogen klingt voller Zauber. Da hast Du ein feines Wort erfunden, lieber Finbar.
    Dieser Regenbogen hier (ist er von heute???) schlägt seinen Bogen sehr bescheiden über die Lande seine Farben sind matt, als ob er schon am Verblassen wäre

    • finbarsgift sagt:

      Das war er auch schon wieder…
      ich hatte ihn nur noch ganz zufällig entdeckt, beim mal zur Seite schauen (ja, von vorgestern).
      Dir einen schönen Tag!
      Herzlich, Finbar

  6. Flowermaid sagt:

    … auch Regenbögen kennen Höhenangst, was du so alles siehst Lu… 😉

  7. pflanzwas sagt:

    Wie gemalt. Ich wußte noch gar nicht, daß es Flach und Steilregenbögen gibt 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s