Zeit wie im Flug

Die Zeit vergeht auf dieser Insel in der Karibik wie im Flug. Apropos Flug. Auf dem Flug hierher, vom amerikanischen Festland aus, bekam unser Flieger plötzlich wohl Schwierigkeiten bei der inwändigen klimatischen Anpassung in der normalen Flughöhe und musste die Hälfte der Strecke dann relativ dicht über dem Boden, sprich Ozean, bis zu unserer karibischen Zielinsel fliegen. Anscheinend schloss sich eine der hinteren (Not-)Türen nicht mehr optimal. Was viele Passagiere beunruhigte, fanden wir beide äußerst interessant, denn dermaßen knapp über dem Meer dahinzufliegen war einfach traumhaft schön.
Heute lesen wir mal wieder recht friedlich nebeneinander, im freien Luftraum nahe der karibischen See liegend, in unseren Büchern zum Thema Linguistik respektive Mathematik und diskutieren zwischendurch immer wieder frisch und jovial über das Gelesene. Ein entspannter Tag also. Inzwischen vermeiden wir es auch, uns unter Kokosnusspalmen zu legen, stattdessen liegen wir zumeist unter den viel friedfertigeren Flamboyants, genießen ab und zu Pina Coladas, obwohl sie so übertrieben süß und verdammt kalorienreich sind.
Gestern machten wir mit einem großen Tragflächenboot eine berauschende Fahrt zu einer der amerikanischen (Nachbar-)Jungferninseln. Das Gefährt düste so affenartig schnell über die karibische See, dass wir dachten, wir fliegen nun noch knapper über den Ozean als schon beim Herflug mit dem fehlerbehafteten Flugzeug. Den ganzen Tag hätte ich mit dieser Hovercraft hin und her fahren können, so begeistert war ich davon! Wir statteten natürlich auf jener Insel meinem alten, grünblauen Kolibrifreund dabei einen längeren Besuch ab. Groß war die Wiedersehensfreude! Aber auch diese Zeit verflog wie im Flug.
Wollen wir nicht mal wieder eine Runde schwimmen und tauchen, töne ich plötzlich mutig und unterbreche unsere schon länger andauernde Lesesession. Überraschenderweise klingt sie sofort zurück: gute Idee! Ich bin zuerst bei den Mangrovenbüschen, singe ich. Nein ich, trumpft sie auf. Und schon rennen wir gleichzeitig los Richtung Wasser.

© finbarsgift

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Poesie, Texte.

48 Kommentare zu “Zeit wie im Flug

  1. sunnymoeller sagt:

    Das mit dem Flug stelle ich mir ziemlich spannend vor!!!😅

  2. Herrliche Stimmung. Das ist jetzt hoffentlich nicht zu vermessen, aber für mich klingt dieser Bericht nach neu erwachender Nähe. Ich wünsche noch weitere erhebende Tage.

  3. Alles Liebe, alles Gute!
    Segen – Freude – Wohlergehen!
    M.M.

  4. tortadolci sagt:

    Schöne Urlaub
    Schöne Urlaubs grüße aus Österreich!

  5. Lieber Lu, erstmal bin ich sehr froh, dass du diesen gewalttätigen Palmen aus dem Weg gehst 😀 und dann freue ich mich richtig über eure schöne Zeit. Ich lese zwar ebenfalls gerne im Urlaub, aber wie ich mich kenne, wäre ich ständig mit der Kamera über den Sand gerobbt und hätte Robinson gespielt 😉 Dein Urlaub erholt mich, also hab dank dafür 🙂

  6. … Gefühl von niemals endender Liebe … beneidenswert schön

  7. Clara HH sagt:

    Schade, dass ich Auslandsurlauben abgeschworen habe, denn deine Fotos und Texte von der Karibik klingen doch sehr verlockend.
    Da keine Busreise und auch keine Gruppenreise, kann ich ja vielleicht noch einmal nachdenken, ob ich mir das zum nächsten runden Geburtstag leiste – doch da ist es vielleicht schon zu spät, da es dann keinen Spaß mehr machte.

  8. Anna-Lena sagt:

    Das liest sich karibisch schön, lieber Lu. Obgleich ich auf Flugerfahrungen dieser Preisklasse gern verzichte.
    Eine gute Zeit noch und herzliche Grüße aus dem deutschen Herbst,
    Anna-Lena

  9. Myriade sagt:

    Mir ist es ja in der Karibik viel zu heiß, aber ich lese gerne wie gut es dir bzw euch dort geht. Hoffentlich dauert der Urlaub noch laaaange

  10. Ein Flug nahe über dem Wasser… schön, dass ihr ihn genießen konntet. Erinnert mich an meine Gleitschirmzeiten, aber im Flugzeug, ich weiß nicht.
    Aber sonst, Strand, Meer, Lesen und Genießen sound wonderful. Enjoy!
    Herzlich. Priska

  11. ein märchenreisetraum… liest sich fantastisch, lieber lu!
    herzlichen gruß von mir 🙂

  12. Ulli sagt:

    Lieber Lu, das alles klingt nach Abenteuer und Seelenfrieden und genau darum las ich diese Zeilen von dir sehr gerne!
    ich grüße dich von Herzen und kann nur sagen: enjoy!!!
    Ulli

  13. www.wortbehagen.de sagt:

    huch, ob ich den Flug genossen hätte, weiß ich nicht so recht, lieber Finbar 🙂 , aber ich glaube gerne, daß Du es sehr anders empfinden konntest.

    In einem Rutsch habe ich jetzt sehr gespannt weitergelesen, und sehr schnell aufgehorcht habe ich beim kleinen grünblauen Kolibrifreund!
    Wie wunderschön, Du hast ihn nicht nicht vergessen.

    Unbeschwerte Urlaubstage sind etwas Unvergessliches und doch gibt es die Momente, die man schon vergessen glaubte, die etwas weniger harmonisch waren, weil sie kein Gewicht mehr hatten in der karibischen Sommerfreude

    Lächelnde liebe Grüße von Bruni

    • finbarsgift sagt:

      Da hast du recht, liebe Bruni…
      *lächel*
      Herzliche Grüße zur Nacht vom Finbar

      • www.wortbehagen.de sagt:

        *lächel auch*
        und doch hat die Vorstellung, das Meer so dicht unter sich zu sehen auch etwas Faszinierendes.
        Ist es doch wie ein Schweben über den elementaren Dingen, wenigstens für einige Momente und die Angst gerät in Vergessenheit, weil du Teil eines Wunders bist
        Es erinnert mich jetzt an Vogel und Fisch, die dennoch zueinander fanden

        Einen wunderschönen sonnigen Tag wünsche ich Dir, lieber Finbar

  14. Wow! Diesen Flug hätte ich nur zu gerne mitgemacht! 😀

  15. sehr schön dich so schwärmen zu lesen!

  16. kowkla123 sagt:

    weiter alles Gute, lass es dir gut gehen, Klaus

  17. Aurian sagt:

    Wow, das klingt einfach toll!

    Viel Spass noch und mal sehen, wie der Rueckflug laeuft. *lach*

  18. refoexac sagt:

    Das mit dem Hovercraft hätte mir ganz bestimmt auch gut gefallen ! 😎
    LG Joe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s