Regenturm (Hundertwasser)

 

04DSC04732h

06DSC04696h

08DSC04702h

12DSC04705h

14DSC04708h

16DSC04709h

18DSC04712h

20DSC04715h

21DSC04704h

22DSC04719h

24DSC04728h

26DSC04749h

30DSC04738h

31DSC04750h

32DSC04753h

33DSC04736h

38DSC04731h

 

 

© finbarsgift (Fotos)

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotos, Kunst.

94 Kommentare zu “Regenturm (Hundertwasser)

  1. gkazakou sagt:

    Danke für diese ausführliche Dokumentation eines gewöhnlich-ungewöhnlichen Architekturkomplexes. LG Gerda

  2. Beeindruckende Foto´s.
    Ich bin eine große Bewunderin dieser außergewöhnlich gestalteten Häuser.
    Diese Anlage kannte ich noch nicht – hab also vielen Dank für´s zeigen!

  3. Als Wiener drücke ich meinen ganz besonderen Dank aus! 😊👍

  4. Sehr schöne Bilder! Der Blick schweift wie die Gedanken. Man möchte durchschländern und alles in Natura sehen. Herzliche Grüße Inge

  5. kowkla123 sagt:

    wie toll ist das denn, war mir ein Vergnügen, alles Gute wünsche ich dir, Klaus

  6. … in regelmäßigen Abschnitten ein wanderndes, betrachtendes Denken. Gute, nachahmenswerte Idee!

  7. sam sagt:

    sche, sche, sche, is so sche! 🙂
    Liebe Grüße

  8. Ruhrköpfe sagt:

    wie schön, so dürfte es gerne häufiger in den Städten aussehen 🙂 Liebe Grüße, Annette

  9. Es ist die Vielfalt, die Städte lebendig wirken lässt, deshalb muss es nicht überall so aussehen, aber eine Bereicherung für eine Stadt ist es schon!

  10. einfachtilda sagt:

    In Magdeburg steht auch ein großes Hundertwasserhaus. Wir haben es schon des öfteren besucht.
    Auch der Bahnhof von Uelzen.

    LG Mathilda 😊

  11. Anna-Lena sagt:

    Eine sehr anschauliche Dokumentation, lieber Lu, danke dafür.
    Liebe Grüße
    Anna-Lena

  12. Ich mag diese Architektur sehr. In Frankfurt/Main gibt es eine Kita von Hundertwasser.

  13. Beeindruckende Bilder. 🙂

  14. Mitzi Irsaj sagt:

    Immer wieder schön anzusehen.

  15. Flowermaid sagt:

    … eigentlich wollen wir doch alle nicht in Schuhkartons wohnen… nicht mal Frauen… schöne Augenmerke Lu…

  16. Der Mann war schon genial, habe im vorigen Jahr das Hundertwasserhaus in Wien bewundert

  17. Ja, in Wien haben wir ja mehrere Erinnerungen an Hundertwasser stehen. Es macht mich lächeln immer wenn ich vorbeikomme. Dabei wurde er hier ja sehr angefeindet. Ist ja öfter so, dass Menschen in ihrer Heimat weniger geachtet sind als anderswo. Warum das so ist, weiß ich nicht?

    • finbarsgift sagt:

      Ich auch nicht, liebe Benita,
      bei Thomas Bernhard zum Beispiel war es ja wohl die Idee des „Nestbeschmutzers“, die dahinter steckte,,,
      aber beim Friedensreich Hundertwasser, keine Ahnung…

      obwohl…,
      insbesondere Wien ist wohl eine besonders konservatiefe Gegend,
      und das Konservative feindet ja gerne das „irgendwie Neue“, „andersartige“ nur zu gerne an…

      Hab einen schönen Tag!
      Herzliche Morgengrüße vom Lu

  18. quersatzein sagt:

    Hundertwasser in Reinkultur. Fast wie ein Märchendorf aus 1001 Nacht!
    Lieben Gruss,
    Brigitte

    • finbarsgift sagt:

      Stimmt genau,
      genauso kommt es mir auch immer wieder vor, wenn ich da durchgehe,
      gaaaaanz ruhig, langsam und vorsichtig, nachdenkend und bewundernd…
      liebe Morgengrüße
      vom Lu

  19. Clara HH sagt:

    Bei dieser Hundertwasserfreude hätte ich an Wien oder Magdeburg gedacht. Du schreibst nicht, wo es ist, aber auf dem Plakat habe ich Plochingen gelesen. Wo immer das ist, ist es schön.
    Guten Morgen!

  20. Die bunte Architektur von Hundertwasser, die kreativ aus der Reihe tanzt, finde ich zum Anschauen wunderbar erfrischend. Gerne würde ich mich mal mit jemanden unterhalten, der dort wohnt und hören, wie sich diese architektonische Kunst auf das persönliche Wohlgefühl im Alltag auswirkt. Werden Menschen selbst kreativer? Ist ihr Leben bunter?

    • finbarsgift sagt:

      Das kann ich nur hoffen, liebe Heidrun,
      aber vermutlich nicht,
      es werden die Menschen dort wohl auf Dauer
      von ähnlichen Sorgen und Nöten gekwält,
      wie wir sie alle auch in unseren Alltagen haben…
      herzliche Grüße vom Lu

  21. Voll schön! Und wie traurig, dass solche Ausgestaltungen so außergewöhnlich und selten sind.

  22. hanneweb sagt:

    Ich liebe die Architektur Hundertwassers und besuchte auch schon viele seiner fantastischen Bauten…. u.a. natürlich auch in Wien😀
    Liebe Grüße von Hanne🌞🌻

  23. kowkla123 sagt:

    lass dir die gute Laune nicht verregnen, Klaus

  24. Corona sagt:

    Hundertwasser gibt es fast in jeder Stadt oder? Ich finds toll. Wir haben hier auch das Hundertwasserhaus, da denkt man, das Haus kippt um und das 100 Café.

  25. bmh sagt:

    tolle Farben, tolle Bilder 🙂

  26. carmen sagt:

    FANTASTIC!!! What an awesome post dear Lu!!!

    ❤ carmen

  27. www.wortbehagen.de sagt:

    *lächel*, was finde ich denn da? Wie schön, es bei Dir wieder zu sehen.

    Das Lustige ist, vor einer Woche erst war ich am Hunderwasserhaus in Darmstadt, lieber Finbar, der Waldspirale, an einem sehr heißen Tag und plötzlich machte der zusätzlich mitgeschleppte Akku schlapp und ich hatte erst wenige Aufnahmen gemacht.
    Ärgerlich fand ich das, sehr ärgerlich …

    Herzlichst Bruni, gaaaanz müde

  28. kat+susann sagt:

    Tolle Fotodoku ! Wien ist ja immer megavoll mit Touris, wenn man als Touri da ist 🙂
    Und den Regenturm kannte ich noch gar nicht.. leider auch für einen Tagesausflug zu weit weg, aber jetzt auf der “ Liste“..;-)
    Nicht ganz so weit weg ist für uns der Hundertwasserbahnhof in Uelzen, den wir immer mal wieder besuchen, wenn wir auf der Durchreise sind.

    Und Dachbegrünung ist ja jetzt endlich überall Thema!
    Gruss S.

    • finbarsgift sagt:

      Das klingt schön und freut mich sehr, herzlichen Dank!
      Sie scheinen in A und D fast überall verstreut zu sein, diese wundersamen Hundertgewässer *lächel*
      Liebe Morgengrüße vom Lu

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s