Liebe in Holz

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© finbarsgift (Fotos)

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotos, Kunst.

120 Kommentare zu “Liebe in Holz

  1. Der Thomas sagt:

    Einzigartig und schön… was man aus Holz alles machen kann 😉

  2. Liebe in Holz
    Klingt so….ja hölzern
    Schmunzel
    Doch soviel Zartheit liegt in den Skulpturen
    Wunderschön

  3. fraggle sagt:

    Hoffentlich reißt sich da niemand einen Splitter ein… 🙂

  4. Corona sagt:

    Diese Bilder kenne ich doch irgendwo her 😅
    Wunderbare Liebe ins Holz geschnitzt.

  5. Stammbaum? Lebensbaum? Leben beginnt mit und durch Liebe …

  6. Ulli sagt:

    Einerseits sehr schön, andereseits sind die Liebenden ja ziemlich eingequetscht 😉
    herzliche Grüße
    Ulli

  7. Clara HH sagt:

    Liebe? Ja, vielleicht? Lust? Auf jeden Fall. Leidenschaft? 100%ig.

  8. kowkla123 sagt:

    tolle Exemplare, wünsche einen super schönen Tag, Klaus

  9. Aurian sagt:

    Hihi, I like it. 😀

  10. Karin sagt:

    so entsteht ein Stammbaum -:)))
    ich finde diese Skulptur wunderschön, bitte nenn mir den Künstler, die Künstlerin oder den Platz an dem sie steht.
    Fragegruß, Karin buchmesseerschöpft

    • finbarsgift sagt:

      Schön, wenn du diese Skulptur auch schön findest, liebe Karin,
      leider weiß ich weder Künstler/in, noch ist sie weiterhin dort platziert im Schwarzwald, wo ich sie beim Vorbeitöffen vor Jahren mal vorfand und aufnahm…
      Ich bin sehr froh, dass wenigstens diese Bilder von mir davon noch existieren… *lächel*
      Liebe Herbstgrüße
      vom Lu

  11. Es gibt eben nicht nur den o l l e n HOLZKOPP !

  12. Sexy, super, schön 💚

  13. Flowermaid sagt:

    … das sieht nach der Erweiterung des Stammbaums aus…

  14. www.wortbehagen.de sagt:

    schöööön sind sie, die Hölzernen im Baum, lieber Finbar, und ich glaube kaum, daß sie mehr Raum brauchen für diesen Moment.
    Sie suchten den Baum und so wurde diese Skulptur ein zärtlicher Traum, die nicht nur mit Kennerblick, sondern auch mit großem Können und viel Einfühlungsvermögen zustande kam.

    Ich glaube nicht, daß ich sie schon mal gesehen habe oder irre ich mich?

  15. TeggyTiggs sagt:

    …ich würde da am liebsten drumherumlaufen und schauen, obs mit den Proportionen stimmt, so ganz unromatisch…sofort aber entstand in mir der Gedanke, mir wäre eine Vereinigung mit dem Baum lieb, ich bräuchte gar keinen anderen Menschen…

    • finbarsgift sagt:

      So machte ich das damals auch, als ich diese Skulptur zum ersten und letzten Mal sah: ich ging drumherum und bemerkte erst nur sehr zögernd zwei Personen; eine langte irgendwie… *lächel*
      Ja, und völlig unromantisch… aber passend…
      Liebe Morgengrüße von mir zu dir!

      • TeggyTiggs sagt:

        …na, dann hatten wir unabhängig voneinander ähnliche Impressionen, mir würde eine Perosn in Vereinigung mit dem Baum reichen…oder eben in Vereinigung mit einem anderen Menschen…

        …fein, grüße Dich lächelnd zurück!

        • finbarsgift sagt:

          Irgendwo habe ich mal im Finbar ein Poem geschrieben, in dem drinsteht, wie schön es doch sein müsste, sich mit einem großen starken hohen Baum mal zu vereinen, ja, dieser Baum zu werden, und ab da unberührt und ungestört übers Land sehen zu können, völlig entfernt vom verrückten Treiben der Wuselmenschen…

          • TeggyTiggs sagt:

            …eine sehr schöne Vorstellung, ich sehe Bäume als meine Freunde, die so anders, so standhaft und verwurzelt sind, wie ich es nicht bin und mir da etwas voraus haben, wobei ich eben etwas habe, was sie vielleicht vermissen…insofern gleicht die Vorstellung einer Vereinigung mit einem Baum dem Bedürfnis nach Vollendung…hast Du dieses Poem noch?

            • finbarsgift sagt:

              Das hast du sehr schön formuliert…
              Ja, aber ich habe es noch nicht wiedergefunden 😦

              • www.wortbehagen.de sagt:

                Es konnte nur mit Winderde zusammenhängen!!!

                • finbarsgift sagt:

                  *lächel*
                  Erdzauber hat mich für immer verzaubert.
                  Seitdem ich es das erste Mal las lebe ich in/auf Winderde 🦉

                  • www.wortbehagen.de sagt:

                    und dann hast Du mich mit diesem Zauber angesteckt, lieber Finbar, und Rendel und Morgon haben mich nie mehr verlassen

                    • finbarsgift sagt:

                      Das klingt wirkungsvoll, liebe Bruni…warum soll es dir besser gehen dbzgl. als mir?! 😆

                    • www.wortbehagen.de sagt:

                      Es liegt halt ein starker und wohlig wärmender Zauber in diesem Buch, lieber Finbar *lächel*
                      und warum sollten wir uns ihm entziehen wollen. Es gibt keinen Grund dazu.
                      Ich lebe sehr gerne mit ihm 🙂

                    • finbarsgift sagt:

                      Es ist ein Buch von makelloser Schönheit, für immer in Stein gemeiselt…ein Jahrhundertwerk!!

                    • www.wortbehagen.de sagt:

                      ich frage mich oft, wieso es nicht bekannter ist, lieber Finbar.

                      Gibt es einfach zu viele gute Bücher oder verwirrt die Vielfalt der Massen an Lesestoff?
                      Das Angebot in den Buchhandlungen ist riesig und immer erscheinen neue. Da bleiben die älteren oft auf der Strecke, geraten in Vergessenheit und die neu erschienenen werden an den besten Plätzen aufgebaut.

                    • finbarsgift sagt:

                      In den USA ist es schon ziemlich bekannt, immer noch, in Europa eher nicht…
                      Für die Leute hier ist der Herr der Ringe halt das Nonplusultra an Fantasy.
                      Mir ist es viel zu böse und kriegerisch…männlich eben.
                      Der Erdzauber ist wundervoll poetisch, female lyrisch in seiner zauberschönsten Form und statt Kriege gibt es Rätsel über Menschen, Zauberer, Leute, die Flöte oder Harfe spielen…
                      Einfach einmalig schön, das alles, ein Geniestreich einer 25jährigen Autorin!!

                    • www.wortbehagen.de sagt:

                      Ja,das hatte ich auch so verstanden und der Herr der ringe war seltsamerweise nie mein Favorit und dann kam der erdzauber *lächel* und ich wusste, was ich gesucht hatte. Hier fand ich es!

                    • finbarsgift sagt:

                      Genau, ich auch…

                    • www.wortbehagen.de sagt:

                      ein wundervolles Gefühl, lieber Finbar

                    • finbarsgift sagt:

                      🍁🍂🍃🍂🍁🌺🥀🌺

              • TeggyTiggs sagt:

                …Du hast es jetzt extra gesucht? …das ist aber lieb von Dir, vielen Dank!

                …es geht in die Tiefe, die Dreiteilung verschiedener Sichtweisen auf die selbe Landschaft und Situation und obwohl viel Bewegung darin ist, herrscht eine wundervolle Ruhe vor, ich kann es nicht herausfinden, was diese Ruhe ausmacht, doch sie ist ganz vortrefflich…nach dem Lesen fühle ich mich geerdet, als hätte ich mich nun gemeinsam mit dem Baum verwurzelt…

                …ich kenne ja einiges von Dir, doch diesen Text finde ich besonders gelungen!

  16. magguieme sagt:

    Als würden sie wahrlich eins! Herzlichste Abendgrüße!

  17. quersatzein sagt:

    Nicht gerade in Stein gemeisselt, aber sicher auch lange haltbar, diese Umarmung! 🙂
    Schönen Gruss,
    Brigitte

  18. Holz hat ja auch etwas Warmes und da passen die Statuen wundervoll hinein. Kunst die mir sehr gefällt.

  19. kowkla123 sagt:

    Freitag, der 13., wenn du es fürchtest, passe auf dich auf, Klaus

  20. Meine Art sagt:

    … schön ihn wieder zu sehen. 🙂

    LG
    Astrid

  21. Etwas gezwungen für mich…

  22. kowkla123 sagt:

    wünsche ein ruhiges Wochenende, Klaus

  23. kowkla123 sagt:

    schönen Restsonntag und guten Start in die neue Woche, Klaus

  24. Paleica sagt:

    es ist schon echt beeindruckend, was manche menschen aus werkstoffen erschaffen können.

  25. kupilih sagt:

    Unique art !
    Thank you for share

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s