Weißes Klopapier

© finbarsgift

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Fotos.

86 Kommentare zu “Weißes Klopapier

  1. einfachtilda sagt:

    Für jede Körpergröße die passende Höhe oder Klosport 😂😁

  2. >>> a n g e p a s s t <<<

  3. Ruhrköpfe sagt:

    eine schöne Idee, die Toliettenpapiervorräte zu lagern 😀

  4. Richtig cool! Gefällt mir sehr.

  5. christahartwig sagt:

    Jedenfalls kann da niemand behaupten, sie/er hätte es nicht gefunden.

  6. fehlt nur noch für die oberen Rollen eine Leiter. 🙂

  7. Mich würde interessieren, ob es sich dabei um verschiedene Arten von ToPa handelt. Aber das ist schwer zu sehen.

  8. fraggle sagt:

    Eine Kletterwand für sehr frustrationstolerante Menschen? 😉

  9. Das ist wichtig, man kann damit schön Paperclay machen…

  10. Die Qual der Wahl … 😉

  11. hm der Vorrat sollt kurz reichen 😉

  12. gkazakou sagt:

    … aber nur ein Klo?

    • finbarsgift sagt:

      Yep, mit einem Sitz für die Damen mit weißem Papier garniert und einem Sitz für die Herren mit schwarzem Papier, hinter zwei verschiedenen Türen nebeneinander…

  13. Wo hast du das gesehen? Klopapier als Kunst-Installation. Da muss man erst mal drauf kommen!

  14. Karin sagt:

    Das ist die Idee für alle Wachstumsgrössen, gilt aber nur für die Armlänge, denn der Podex bleibt ja immer fast unten oder für die Akrobaten vom Cirque de soleil, die sich immer so verbiegen und man nicht weiss, wo oben unten,rechts und links ist.Muss mal Wolkers googeln. Rolloverklo🤗

  15. Anna-Lena sagt:

    Wat et nich allet jibt *groß guck* .

  16. Flowermaid sagt:

    … Himmlisch… de Wolkjes… und doch nur alles für den… Po

  17. www.wortbehagen.de sagt:

    Sehr originell, gefällt mir. Eine bizarre Gestaltungsidee, aber zum Grinsen schön.
    Es ist aber schon auffällig, daß die unteren Rollen nur noch dürftig gefüllt sind *g*
    Also fehlt tatsächlich die Leiter – für alle Fälle 🙂

  18. Ich habe mich gerade – zunehmend schmunzelnd und überaus amüsiert – durch sämtliche Kommentare sowohl beim weißen als auch beim schwarzen Toilettenpapier durchgelesen, Lu. (Ursprünglich wollte ich nur kurz Richtung Ende der Liste, um dort selbst etwas zu hinterlassen.) Nun, so ziemlich alles ist jetzt erörtert, oder? :-)) Köstliche Assoziationen und Ideen!
    Meine Fragen wurden auch gleich beantwortet, z. B. die, wie du zu dem Damenklofoto kamst. Klofóto – auch ein schönes Wort.
    Unter uns: Mir kitzelt es in den Fingern, jede der weißen Klorollen etwas abzuwickeln und die losen Enden miteinander zu verknoten … Und ich tendiere zu farblichem Mut. S/W-Design. Durch Entwendung einer Schwarzpapierrolle vom Herrenklo …

    Ach, das war wieder sehr erfrischend hier bei dir. Ich wünsche dir einen schönen Abend und sende liebe Grüße aus dem Norden.
    Michèle

    • finbarsgift sagt:

      *schmunzel*
      Herrlich, das Wort Klofoto und deine Idee, eine der schwarzen Klorollen in die Welt der herabhängenden weißen (Klorollengarten der Semiramis) zu entführen und sie miteinander künstlerisch zu verknüpfen…
      ganz wundervoll, liebe Michèle 🙂
      Hab einen feinen sonnigen Tag und herzliche Frühlingsgrüße
      vom Lu

  19. Das ist mega witzig 🤗

  20. TeggyTiggs sagt:

    …das ist eine Toilette für Blinde, ganz klar, so greifen sie nicht daneben, wenn das benötigte Papier so dringend ist…

  21. Corona sagt:

    Wer Wahl hat, hat die Qual 😂

  22. carmen sagt:

    My favourite colour for toilet paper. 🙂

    ❤️carmen

  23. Also dieses Klo scheint viel besucht zu werden ! Hier herrscht reger Andrang !!!! Wenn man dafür Benutzungsgebühr zahlen muss wird man reich !!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s