Heimkehr (Rozewicz)

Es gibt unter meinen gedichten solche
mit denen ich mich nicht aussöhnen kann
jahre vergehen
aber ich kann mich nicht aussöhnen mit ihnen
und auch nicht freisprechen von ihnen
sie sind schlecht aber mein
ich habe sie geboren
sie treiben gelöst von mir
teilnahmslos fern
doch die zeit wird kommen da sie alle
zu mir zurückkehren werden
die gelungenen wie die mißlungenen
die verspotteten wie die verworfenen
alle zusammen
in mich zurückkehren werden
damit ich nicht in verlassenheit
sterbe

© Tadeusz Rozewicz

Advertisements

30 Kommentare zu “Heimkehr (Rozewicz)

  1. TeggyTiggs sagt:

    ….das liest sich ungemein tröstlich, wie eine Versöhnung mit sich selbst…

    liebe Grüße aus dem Süden!

  2. Corona sagt:

    Guten Morgen. 😃 ☔️ Wunderbare Heimkehr zu sich selbst.

  3. quersatzein sagt:

    Toll, diese Einsicht und liebevolle Bereitschaft, zu allem zu stehen.
    Herzlichen Gruss,
    Brigitte

  4. Heimkehr tönt und muss tröstlich sein… schön

  5. www.wortbehagen.de sagt:

    *lächel*, ach, wie tröstlich, auch die verworfenen kommen wieder,
    weil sie zu mir gehören und nicht nur die gut gelungenen oder die,
    die mir selbst gefielen, alle werden sie wieder da sein,
    wenn ich sie brauche und sie halten meine Hände,
    wenn alle anderen eingeschlafen sind

    Gute Worte sind es, lieber Finbar

  6. wunderbar! rund. ja, das alles gehört zu ihm (zu mir).
    tolles gedicht, danke fürs teilen, lieber lu!
    sonnige grüße zu dir
    von diana

    • finbarsgift sagt:

      Das sehe ich wie du, liebe Diana, freut mich sehr, dass du dieses ganz besondere Poem auch als wunderbar einschätzt *freu*
      Herzliche Frühlingsgrüße
      vom Lu

  7. kowkla123 sagt:

    er kann doch sicher zufrieden sein, passe auf dich auf, heute am Freitag dem 13. Klaus

  8. Eine Versöhnung mit dem Ich… schön wenn man seine Schwächen und Stärken erkennt und akzeptiert.
    Liebe Grüße. Priska

  9. Und mit der um vieles gewachsenen Erfahrung des Poeten finden sie vlt eine ganz neue Bedeutung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s